© 2015-2019 by Nadia Untersander

Praxis Mentales plus

Waldheimstrasse 8

3012 Bern

Mobile: 077 463 96 90

E-Mail: info@mentales.plus

Kontaktformular:

DAS BIN ICH

Nadia Untersander, 1982

Hypnosetherapeutin OMNI und SBVH

 

Es gibt viele und unterschiedliche Hypnosetherapien. Ich bin eine professionelle Hypnosetherapeutin, die mit der langjährig bewährten OMNI-Methode arbeitet. Diese Form der regressiven Hypnose wurde von dem US-amerikanischen Hypnosetherapeuten Gerald Kein entwickelt und wird bei einer Vielzahl psychischer Probleme und körperlicher Beschwerden erfolgreich eingesetzt.

Ich bin Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes für Hypnosetherapie SBVH,www.sbvh.org

der NGH National Guild of Hypnotists USA und den National Board of Hypnosis.

Die absolvierte Hypnoseausbildung und der unterrichtete Hypnoseprozess sind ISO 9001 zertifiziert.

 

 

Mein Weg zur Hypnose

 

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Frage: Wer bin ich und was mache ich auf dieser Welt? Kann ich selber entscheiden wie sich mein Leben entwickelt oder ist schon alles in "Stein gemeisselt". Wenn ich meinen Lebensweg selber "pflastern" kann, wie kann ich das tun und vor allem wie schnell und effizient?

Dieser Wissenshunger hat mich täglich angetrieben immer mehr herauszufinden, Allem auf dem Grund zu gehen, aber auch immer wieder in mich zu kehren und "das Gefundene" in mir zu prüfen. 

Es liegt in meiner Natur anderen zu helfen den eigenen Schlüssel zu finden, mögliche Wege aufzuzeigen oder ihnen eine andere Sicht zu schenken.

 

Das mache ich heute, dank der Hypnosetherapie, auf eine sehr effiziente und effektive Weise. Ich biete meine Unterstützung jedem an, der vorankommen will. Das schöne und erfüllende daran ist: bereits nach der ersten Therapiesitzung wird die Lösung wahrgenommen und kann im Inneren verankert werden und so wirken.

 

So einfach, so gut, so dankbar!

 

Herzlichst

Nadia Untersander

Meine Vorgehensweise entspricht ganz dem

„Ethischen Codex für Hypnosetherapeuten NGH“.

Ärzte sind dem „Eid des Hippokrates“ verpflichtet.

Für Hypnosetherapeuten, die nicht der Ärzteschaft

angehören, gibt es etwas ganz ähnliches, den sogenannten Ethik Codex. Soweit Hypnotherapeuten einem Berufsverband angehören, sind sie dem Codex dieses jeweiligen Verbandes verpflichtet. Als anerkanntes Mitglied des mitgliederstärksten und ältesten hypnotherapeutischen Verbandes weltweit, der National Guild of Hypnotists (NGH), USA, bin ich dem Ethik Codex der NGH verpflichtet.

Meine Qualifikationen

  • 2018 Kursleiterin Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga

  • 2017 Confident Hypnosis Masterclass

  • 2016 Mentale Geburtsvorbereitung nach N. Regli

  • 2016 Soul & Parts Therapie

  • 2016 HypnoSlim®, abnehmen beginnt im Kopf!

  • 2016 Reiki Lehrer und Meister

  • 2015 Hypnosetherapie Omni

  • 2015 Telepathische Tierkommunikation I-III

  • 2006 Leadership und Management

Weiterbildungen und Kompetenzen

 

  • Aromatherapie

  • iEMDR Coaching für Hypnotiseure

  • Carcinos Hypnosis, die Arbeit mit Krebsklienten

  • Tinnitus Hypnose, die Arbeit mit Tinnitus Klienten

  • Auflösen von belastendem Familiengut

  • Coaching in Lebens- und Beziehungsfragen

  • Coaching für Ernährung und Low Carb

  • Führung, Teamentwicklung und Selbstentwicklung

  • Kommunikation und Organisation

  • Konfliktbewältigung- und Strategie